Ganzheitliche Teamentwicklungsmassnahmen für New Work Unternehmen

Die Mitarbeitenden im Team Deines New Work Betriebes sind hoch qualifiziert und motiviert bei der Arbeit. Durch geeignete Teamentwicklungsmassnahmen auf wissenschaftlich anerkannter Basis gelingt es über den Team Flow die Leistungsfähigkeit des gesamten Teams noch einmal deutlich zu steigern.

Teamentwicklungsmassnahmen

In der modernen Arbeitswelt haben sich neue Modelle in Bezug auf die Beschäftigung in Betrieben entwickelt. Unternehmen, die sich nach dem New Work Prinzip aufgestellt haben, arbeiten nicht mehr in strengen hierarchischen Strukturen. Agil agierende Teams, die teilweise dezentral organisiert sind, arbeiten flexibel zusammen. Sind die einzelnen Teams gebildet worden, geht es darum, möglichst ressourcenschonend und effizient die gesteckten Unternehmensziele zu erreichen.

Teamentwicklungsmassnahmen im Rahmen von Workshops sind ein bedeutender Faktor. Sie dienen dazu, ein optimales Ergebnis innerhalb der Gemeinschaft des Teams zu erreichen. Erstaunlicherweise hat eine Studie im Auftrag von Google ergeben, dass insbesondere diese fünf Faktoren die Effektivität im Team massgeblich beeinflussen:

  • Psychologische Sicherheit

  • Zuverlässigkeit

  • Struktur und Klarheit

  • Bedeutung

  • Wirkung

In diesem Zusammenhang geht es darum, dass einzelne Teammitglieder mehr Mut zum Risiko entwickeln sollen und dabei entstandene Fehler nicht von den anderen Teammitgliedern negativ beurteilt werden. Das stärkt den Zusammenhalt der Gemeinschaft und fördert die persönliche Entwicklung des Einzelnen.

Auch ein Team braucht klare Strukturen, in denen sich jeder Mitarbeitende wiederfindet.

Jeder erledigt seine Aufgaben und steuert ein wertvolles Ergebnis zur Gesamtleistung des Teams bei. Offen kommunizierte Teamentwicklungsmassnahmen im Rahmen eines Workshops befeuern den Zusammenhalt und die Leistungsbereitschaft der einzelnen Mitglieder im Team. Sie führen zu einem Flow-Erleben und zu einem Höhenflug bei der Gesamtleistung.

Um die Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden in Deinem New Work Unternehmen zu steigern, sind Teamentwicklungsmassnahmen im Rahmen des Flow Workshop von Code 18 ein hervorragender Ansatz. Der Workshop baut auf wissenschaftlich fundierter Basis auf und gleichzeitig werden die Stärken und das Potenzial der Mitarbeitenden erkannt und gefördert, damit am Ende des Workshops ein effizientes und leistungsorientiertes Zusammenarbeiten entsteht.

Team Flow: Pulsmessen und Repeated Workshops

Der Begriff Team Flow ist vergleichbar mit einem grossen Fluss, der leicht und ohne Turbulenzen wie von selbst in eine einzige vorgegebene Richtung fliesst. Dabei kann die Fliessgeschwindigkeit hoch sein und die harmonische Bewegung wird durch nichts gestört. Ähnlich verhält es sich beim Team Flow, bei dem sich jedes der Mitglieder der Gemeinschaft optimal beansprucht und gefordert sieht. Die Mitarbeitenden kennen ihre Aufgabe und arbeiten gleichzeitig kontrolliert und aufmerksam.

Im Rahmen der Teamentwicklungsmassnahmen lernen die Mitarbeitenden im Workshop, wie es gelingt, den Team Flow für sich selbst innerhalb des Teams zu entdecken. In diesem Zusammenhang geht es darum, Leistungsoptimierung:

  • bewusst zu entdecken

  • erfolgreich zu gestalten

  • einfach umzusetzen

  • durch Erkennen von Potenzialen

  • durch Ausbau eigener Stärken

selbstständig zu entwickeln und in eigene Aktivitäten umzuwandeln. Dabei wird jeder Mitarbeitende von einer inneren Logik geleitet und steuert seine Tätigkeit aus dem Bewusstsein heraus. Der grosse Vorteil resultiert daraus, dass nicht mehr von Aussen ein ständiger Impuls erfolgen muss. Deine Mitarbeitenden können dezentral von jedem beliebigen Standort aus konkrete Entwicklungen selbst einleiten und so direkt in den Team Flow gelangen.

Potenzial und Stärken aller Angestellten erkennen

Ein wichtiger Baustein im Rahmen erfolgreicher Teamentwicklungsmassnahmen ist das Erkennen von Stärken und Potenzialen bei sämtlichen Mitgliedern. Die eigenen Stärken und Schwächen sind eventuell noch den meisten Menschen bekannt. Potenziale können aber auch in Bereichen liegen, an die Deine Mitarbeitenden noch gar nicht gedacht haben. So schlummern in vielen Kollegen versteckte Talente, die bisher verborgen waren oder von denen der Mitarbeitende selbst noch keine Ahnung hatte.

Das Entdecken und Ausschöpfen von Stärken und Potenzialen führt bei fast allen Teammitgliedern zu einem guten Gefühl. Das äussert sich beispielsweise in:

  • Glücksgefühl

  • Selbstbewusstsein

  • Zufriedenheit

  • Ansporn

  • Leistungsbereitschaft

  • Zuversicht

  • Erfolg

Die Analyse von Potenzialen und Stärken der einzelnen Teammitglieder sollte im Workshop zu Teamentwicklungsmassnahmen den Schwerpunkt bilden. Anhand der ausgewerteten Ergebnisse kannst Du wichtige Rückschlüsse über die spätere Zusammensetzung Deines Teams erhalten. So gelingt beispielsweise die optimale Passung in Bezug auf Heterogenität und Homogenität und damit ein entscheidender Leistungsgewinn für das Team.

Die entscheidende Dimension für Leistung

Guide herunterladen

Die entscheidende Dimension für Leistung

Wie bei individuellem Flow wird auch bei Team-Flow eine Passung zwischen Fähigkeiten und Anforderungen erlebt. Allerdings ist neben der Motivationspsychologie nun auch die Teamdynamik entscheidend.

Sie müssen ihren Vornamen angeben.
Sie müssen ihren Nachnamen angeben.
Sie müssen eine gültige E-Mail-Adresse angeben.

Vielen Dank für Dein Interesse und viel Spass beim Lesen.

Teamstruktur auf wissenschaftlich anerkannter Basis aufbauen und entwickeln

Jedes Team benötigt eine Struktur und klare Regeln. Das ist kein Widerspruch zum Ziel von Teamentwicklungsmassnahmen, die den einzelnen Mitgliedern möglichst viel Freiraum für die Umsetzung der eigenen Stärken und Potenziale ermöglichen. Zu den Zielen innerhalb des Teams gehören unter anderem:

  • Verteilung der Aufgaben an die einzelnen Teammitglieder

  • Zielerklärung und Bereinigung von Zielkonflikten

  • Vorgabe von Arbeitsstrukturen innerhalb des Teams und nach aussen

  • Förderung der Kommunikation der Teammitglieder auf allen Ebenen

  • Optimierung von Arbeitsprozessen

  • Lösungsmöglichkeiten für fachliche Problemstellungen

  • Ausbau sozialer Kompetenzen in allen Bereichen

  • Erkennen von Chancen und Risiken im Rahmen der Arbeit und Kommunikation an Teamleitung

Hier helfen Teamentwicklungsmassnahmen, den laufenden Arbeitsprozess im Rahmen von turnusmässigen Workshops und Meetings permanent zu verbessern.

Die Devise lautet:

Jeder hilft jedem, um am Ende ein effizientes und ressourcenschonendes Gesamtergebnis für das Team zu erreichen!

Maximale Performance mit minimalem Aufwand durch Team Flow

Im Rahmen von Teamentwicklungsmassnahmen gelingt es, die optimale Zusammensetzung der zueinander passenden Mitarbeitenden für das Team zu finden. Dabei hat sich in Studien herausgestellt, dass sowohl Ähnlichkeit als auch Diversität der Individuen in Deinem Team von Bedeutung sind. Mit dem Team Flow Produkt von Code 18 ist es erstmals möglich, auf wissenschaftlicher Basis die optimale Teamzusammenstellung zu messen, sichtbar zu machen und anschliessend zu entwickeln.

Mit dem aus einer mathematischen Berechnung resultierendem Ergebnis bekommst Du einen Plan überreicht. Damit ist es möglich, die effizienteste Strategie für das Team zu entwickeln. Optimales Teamwork mit idealem Coaching runden die erfolgreichen Massnahmen ab. Am Ende des Prozesses steht für Dich eine um bis zu 33 Prozent höhere Teamleistung bei unverändertem Einsatz von Mitarbeitenden in Deinem Betrieb.

Fazit

Die Arbeitsprozesse haben sich bei Unternehmen aus dem New Work Bereich deutlich verändert.

Hierarchische Organisationen und starre Strukturen sind ein Relikt vergangener Zeiten. An deren Stelle arbeiten Mitarbeitende in modernen Betrieben in Teams, die teilweise dezentral organisiert sind. Im Rahmen von Teamentwicklungsmassnahmen ist es das Ziel von Unternehmensführern, die Leistung des gesamten Teams weiter zu steigen. Dabei geht es darum, Potenzial und Stärken jedes Teammitglieds zu entwickeln und im Rahmen des Team Flow optimal in die Gesamtleistung einfliessen zu lassen. Mit dem Flow Workshop von Code 18 gelingt es bei gleichbleibender Anzahl von Mitarbeitenden, die Leistung des Teams deutlich zu verbessern.